07/2017: Geschäftsjahr 2016

Leistung weiterhin auf sehr hohem Niveau

Leistungsvergleich 2012 - 2016 in Millionen Euro.

Aufgrund eines sehr großen Auftragsüberhanges aus dem Vorjahr 2015, waren sowohl die Auslastung als auch die Leistung von Beginn des Berichtsjahres 2016 an auf einem außergewöhnlich hohen Niveau.
Wir konnten damit den guten Start des Vorjahres mehr als nur wiederholen.

Erfreulicherweise konnte im gesamten weiteren Jahresverlauf diese sehr gute Beschäftigungslage und die damit einhergehende hohe Leistung gehalten werden.
Mit einer Leistung von 50,5 Millionen Euro erwirtschafteten wir in 2016 wiederum fast die Rekordleistung des Vorjahres von 51,3 Millionen Euro und damit das zweit leistungsstärkste Geschäftsjahr überhaupt.

Der Umsatz des Geschäftsjahres 2016 beläuft sich ebenfalls auf 50,5 Millionen Euro und liegt mit 6,5 Millionen Euro deutlich über dem des Vorjahres mit 44,0 Millionen Euro.

Nach wie vor sehen wir die Jahresleistung im Vergleich zum Umsatz als die wesentlich aussagefähigere Kennzahl zur Beurteilung eines Jahres an.

Der Jahresabschluss 2016 zeigt erneut die finanzielle Stärke der DORNHÖFER GmbH. Die Eigenkapitalquote beträgt deutlich mehr als 30 %. Aufgrund der sehr guten Liquiditätslage haben wir weiterhin im gesamten Jahr keinerlei Kredite in Anspruch genommen und entsprechend die Konten auf Guthabenbasis geführt.

Insbesondere aufgrund der hohen Leistung in Verbindung mit der erfolgreichen Abwicklung unserer Aufträge, erzielten wir auch in 2016 einen insgesamt befriedigenden Jahresüberschuss.

Zum Jahresende beschäftigten wir 370 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einschließlich der Geschäftsführer und damit 10 mehr als Ende 2015 mit 360 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In dieser Mitarbeiterzahl sind 62 Auszubildende beziehungsweise 60 im Vorjahr enthalten.